Webdesign-Software

Die beste Webdesign-Software im Vergleich

Logo klein

Wir vergleichen, damit Sie Ihren Kauf nicht bereuen! Wie wir vergleichen

Bewertung

5/5
4.5/5
3.5/5
3/5

Hosting-Funktionen

Preis pro Monat

 4,99 Euro

 8,25 Euro

 9,00 Euro

 6,00 Euro

Einrichtungsgebühr

 0,00 Euro

 0,00 Euro

 0,00 Euro

 0,00 Euro

Kosten Domain pro Jahr

 12,99 Euro/Jahr

 0,00 Euro

20,00 Euro/Jahr

 0,00 Euro

Speicherplatz in GB

 Unbegrenzt

 3

5

 Unbegrenzt

Bandbreite in GB

Unbegrenzt

 2

10

 Unbegrenzt

Webmail-Funktionalität

✔

✔

✔

4,08 US-$ pro Monat

Bedienung & Gestaltung

Dauer Anmeldeprozess

 1 Minute

 1 Minute

 3 Minute

 4 Minute

Drag-and-Drop-Funktion

✔

✔

✔

✔

Backup & Wiederherstellung

✔

✔

✔

✔

Bildarchiv mit Vorlagen

✔

✔

✔

✔

Responsive Website

✔

✔

✔

✔

Widgets

Blog-Unterstützung

✔

✔

✔

✔

Hilfe & Support

E-Mail Support

✔

✔

✔

✔

Telefon Support

✔

✔

✔

✔

FAQ

✔

✔

✔

✔

E-Mail Support

Telefon Support

Webseiten ohne zu Programmieren gestalten

Das Wichtigste in Kürze

Logo klein

Mit Webdesign-Software haben auch Benutzer ohne Programmierkenntnisse die Möglichkeit, ihre eigene Website zu erstellen und nach Wunsch zu gestalten.

Logo klein

Gute Webdesign-Software enthält zahlreiche Tools, die nicht nur die Seitenarchitektur planen, sondern auch verschiedene Designelemente einbetten.

Logo klein

Moderne Web-Editoren sind mit Funktionen zum Erstellen reaktionsfähiger Websites ausgestattet.

Logo klein

Nach Abschluss des Projekts bieten hochwertige Webdesign-Programme zusätzliche Funktionen zum Hochladen der Website.

Logo klein

Ein spezieller Funktionsbereich zur Suchmaschinenoptimierung oder ein enthaltener Webspeicher runden die Leistung einer guten Webdesign-Software ab.

Unser Testsieger

Aufgrund der hohen Benutzerfreundlichkeit und der moderaten Kosten erhält die Online-Plattform Weebly im Vergleich besonders gute Noten.

Darüber hinaus überzeugt das Programm den Webdesigner von Wix dank der großen Auswahl an Funktionen und Designvorlagen. Hier ist eine spezielle Funktion für die Bildbearbeitung, die in das Programm integriert ist.

Aufgrund der selbsterklärenden und intuitiven Bedienbarkeit zu geringen Kosten ist Wix auch ohne Vorbehalt zu empfehlen.

1. Mit nur wenigen Klicks auf eine professionelle Website

Ob für ein großes Unternehmen oder einen kleinen Online-Shop: Eine übersichtliche und klar strukturierte Homepage ist der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Wenn Sie jedoch eine professionell aussehende Homepage erstellen und gestalten möchten, benötigen Sie nicht mehr unbedingt eine langjährige Ausbildung in Webdesign.

Eine gute Webdesign-Software ermöglicht es auch unerfahrenen Benutzern ohne Programmierkenntnisse, als Designer eine eigene Homepage zu erstellen, diese mit Bildern und anderen Inhalten anzupassen und schließlich online zu stellen.
Benutzer, die Spaß daran haben, ihre eigene Website zu gestalten, können nicht nur kreativ Dampf ablassen, sondern auch Geld sparen. Weil Webdesign-Software viel billiger ist als die Kosten eines Programmierers. Darüber hinaus können Sie Ideen nach Ihren eigenen Vorstellungen umsetzen, ohne einen Entwickler zu konsultieren.

2. Wofür ist Webdesign-Software nützlich?


Eine Webdesign-Software enthält normalerweise alle erforderlichen Funktionen, um eine neue Website zu erstellen oder nach Bedarf zu ändern. Zu Beginn eines neuen Projekts landet der Designer auf dem Bedienfeld, auf dem der erste Entwurf der Website visualisiert wird. Hier plant der Benutzer die Struktur der zukünftigen Website und ordnet die verschiedenen Seiten hierarchisch an. Nach Abschluss der Architektur der Website folgt das Design und die Erstellung der Homepage. Auch für diese Aufgabe sind keine speziellen Programmierkenntnisse des Designers erforderlich. Mit Hilfe einer modernen Webdesign-Software importiert der Benutzer einfach Textinhalte, Bilder und Videos, die er per Drag & Drop auf seiner Homepage veröffentlichen möchte.

Andere Tools und Funktionen der Programme eignen sich für spezielle Webprojekte. Eine gute Webdesign-Software ermöglicht beispielsweise das Einbetten spezieller Schaltflächen oder Navigationsfunktionen wie eines Einkaufswagens, die in einem Online-Shop unverzichtbar sind. Einige Anbieter sind im Softwarepaket enthalten und stellen außerdem kostenlose Gigabyte an Webspace zur Verfügung, damit die Designer ihrer Website nach der Erstellung ihres Projekts neue Inhalte hinzufügen können.

Angebot und Funktion

Im ersten Bewertungspunkt wird die gesamte Palette der Webdesign-Software analysiert. Wir sammeln Informationen über die Kosten der Software und die Anzahl der Computer, auf denen der Web-Editor gleichzeitig verwendet werden kann. Neben Informationen zu Preis und Lizenz können Leser herausfinden, ob eine kostenlose Testversion für die Webdesign-Software verfügbar ist. Diese Programmdemo ist sehr nützlich, wenn angehende Webdesigner noch unentschlossen sind und die Funktionen des Programms vor dem Kauf testen möchten.
Darüber hinaus achten die Redakteure besonders auf die verschiedenen Tools, die die Webdesign-Software zum Erstellen und Verwalten der Website zur Verfügung stellt. Besonders wichtig sind natürlich die Funktionen, die die Software zur Planung der Sitemap bietet. Hochwertige Webdesign-Programme ermöglichen auch die Implementierung verschiedener Bild- und Audioeffekte. Mit diesen zusätzlichen Funktionen können Designer ihre Website auf einfallsreiche und innovative Weise personalisieren. Last but not least wird darauf geachtet, dass die Programme einen Bereich für die Suchmaschinenoptimierung haben. Webdesign-Software, die Informationen und Statistiken zur Sichtbarkeit der Website bereitstellt, wird mit Pluspunkten belohnt.

Performance

Ein vorteilhaftes Preis-Leistungsverhältnis und ein großer Funktionsumfang sind nicht alles, was ein Webdesign-Editor sein sollte. Vor dem Kauf neuer Software muss sich der Webdesigner auch über die spezifischen Systemanforderungen informieren, die für eine reibungslose Verwendung der Software erfüllt sein müssen. Im Abschnitt “Leistung” werden daher die technischen Merkmale der verschiedenen Webdesign-Programme näher betrachtet. Natürlich ist das Betriebssystem an dieser Stelle von zentraler Bedeutung: Ist die Software ausschließlich für Windows programmiert oder ist das Programm auch in einem alternativen Format für Mac und Linux-User verfügbar? Außerdem werden hier Informationen über den freien Speicher und den Festplattenspeicher gesammelt, die der PC für die Webdesign-Software benötigt. Einige Programme benötigen auch eine gute Internetverbindung, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Lesen Sie die verschiedenen Testberichte, um herauszufinden, welche Webdesign-Software diese spezielle Anforderung erfüllen muss.

German
×

Table of Contents